Voraussetzung für eine gute Ballenqualität sind kastenförmige Schwadreihen. Für diesen Zweck wurde der Vermeer R2300 Doppelrechen entwickelt. Der R2300 ist robust und langlebig. Die Breite der Schwadreihen kann für die jeweilige Ballenpresse angepasst werden. Breite, Korbhub sowie Klappsysteme lassen sich von der Fahrerkabine des Traktors aus steuern.

Gesteigerte Heuproduktion.

Voraussetzung für eine gute Ballenqualität sind kastenförmige Schwadreihen. Für diesen Zweck wurde der Vermeer R2300 Doppelrechen entwickelt. Der R2300 ist robust und langlebig. Die Breite der Schwadreihen kann für die jeweilige Ballenpresse angepasst werden. Breite, Korbhub sowie Klappsysteme lassen sich von der Fahrerkabine des Traktors aus steuern.

Händler finden Weitere Informationen anfordern

Leistungsmerkmale und Vorteile

Gummigelagerte Rechenzinken

Das Heu bleibt sauber, da die hydraulisch betriebenen Körbe mit gummigelagerten Zinken ausgestattet sind, die lediglich das Erntegut und kein weiteres Material vom Boden aufnehmen.

Verbesserte Zinkenkonstruktion

Die bewährte Konstruktion verhindert das Eingreifen der Zinken in den Boden und gewährleistet eine lange Lebenszeit.

Große Stützräder

Bequemes Fahren auf unebenem Gelände durch große Stützräder mit dämpfender Wirkung.

Optionale Korbdrehzahlregelung

Unter Verwendung der optionalen Korbdrehzahlregelung kann das Rechenverhalten ohne Drehzahländerung an das Erntegut und die Feldbeschaffenheit angepasst werden.

Technische Daten

Modelle vergleichen
  • Maße und Gewichte

    • Mindest-Rechenbreite 18 ft 5.5 m
    • Maximale Rechenbreite 23 ft 7 m
    • Schwadenbreite Minimum 36 in 91.4 cm
    • Schwadenbreite Maximum 72 in 182.9 cm
    • Transportbreite 8.4 ft 2.6 m
    • Transportlänge 21.8 ft 6.6 m
    • Transporthöhe 5.9 ft 1.8 m
    • Gesamtgewicht 3220 lbs 1460.6 kg
    • Anhängedeichsellast 1400 lbs 635 kg
    • Transportreifengröße ST205/75D15
    • Antrieb Hydraulik
  • Rechenkomponenten

    • Zinken pro Korb 120
    • Balken pro Korb 6
    • Korblänge 9.5 ft 2.9 m
  • Traktoranforderungen

    • Mindestnebenantriebsleistung 35 hp 26.1 kw
    • Hydrauliktyp 2, doppeltwirkend
    • Hydraulikdruck 1800 psi 124.1 bar
    • Hydraulikförderleistung 8 gpm 30.3 L/min
  • Funktionsmerkmale

    • Fahrzeugbeleuchtung Sonderausstattung
    • Mittleres Splitter-Rad Optional, mit eigenem Antrieb

Schauen Sie sich die Maschine im Einsatz an

Sprechen Sie noch heute mit einem Vermeer-Händler

Vom Auswählen der richtigen Maschine, über Bedienerschulungen bis hin zur Bereitstellung der benötigten Ersatzteile und Dienstleistungen - Vermeer-Händler bieten Ihnen lokale Unterstützung in der Werkstatt oder direkt am Einsatzort.

* Pflichtfeld
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Informationen gelesen und stimme dieser zu. *
Ich bin mindestens 18 Jahre alt. *
Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie von Vermeer und die Nutzungsbedingungen gelesen habe und diesen zustimme. *
"Diese Site ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google."

Weitere Informationen über den R2300 Rechen von Vermeer

Der richtige Heurechen für Ihre Anforderungen

Der richtige Heurechen für Ihre Anforderungen

Ein Heurechen kann mühelose und kostengünstig beschafft werden, doch seine Leistung kann sich deutlich auf die Futtermittelernte, den Futtermittelwert und die Futtermittelqualität insgesamt auswirken. Es ist sehr wichtig, den richtigen Rechen für das spezielle Erntegut und die jeweiligen Anbaubedingungen zu wählen und diesen richtig einzusetzen.

Erfahren Sie mehr
Warum Jerry Kuhbacher auf den R2800 Doppelrechen von Vermeer umstieg

Warum Jerry Kuhbacher auf den R2800 Doppelrechen von Vermeer umstieg

Jerry Kuhbacher und seine beiden Söhne besitzen ca. 4451 ha Land im Nordosten von Wyoming. Aufgrund der großen Flächen entschieden sich die Kuhbachers vor wenigen Jahren, die Schwadenbreite von 4,9 m auf 5,5 m zu erhöhen und sahen sich daher den Vermeer R2800 genauer an.

Erfahren Sie mehr
Doppelkorbrechen: ein Fallbeispiel für Qualität und Silage

Doppelkorbrechen: ein Fallbeispiel für Qualität und Silage

Nahezu jeder Heuproduzent nutzt seinen Rechen mit der gleichen Zielsetzung: zur Schwadbildung für ein effizienteres Ballenpressen und zur Erzielung maximaler Erträge. Wenn Sie schon seit Jahren denselben Rechen verwenden und dieser weiterhin gute Dienste leistet, fragen Sie sich womöglich, warum Sie sich andere Angebot ansehen sollen.

Erfahren Sie mehr

Die Vermeer Corporation behält sich das Recht vor, Änderungen an der Technik, Design und Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen vorzunehmen oder die Herstellung zu jeder Zeit ohne Ankündigung oder Verpflichtung einzustellen. Die Abbildungen dienen nur zur Veranschaulichung. Je nach Region können spezifisches optionales Zubehör oder spezifische Zubehörkomponenten abgebildet sein. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Maschinenspezifikationen an ihren lokalen Vermeer-Händler. Vermeer, das Vermeer Logo und Equipped to Do More sind Marken der Vermeer Manufacturing Company in den USA und/ oder in anderen Ländern. Copyright © 2021 Vermeer Corporation. Alle Rechte vorbehalten.