Vermeer Großrecycler für höchste Produktivität

Die Großrecycler von Vermeer wurden zum Verarbeiten von Baumstümpfen, Mahlen und Recyceln von großen Holzmengen sowie zur Mulcherzeugung konzipiert und verfügen über innovative Funktionen für maximale Effizienz und Sicherheit am Einsatzort.

  • Das patentierte Doppeltrommelsystem sorgt für maximale Schneidleistung und einfache Wartung.
  • Das patentierte Schutzsystem für die Gefahrenzone (Thrown Object Restraint System, TORS) reduziert die Menge und Wurfweite des herausgeschleuderten Materials.

Darüber hinaus können die Großrecycler von Vermeer mit einem optionalen Schalengreiferlader und einem einzigartigen Siebbausatz für biologisches Material ausgestattet werden. Damit kann nicht hölzerne Biomassematerial, wie Heu oder Ernterückstände, herausgefiltert und eine Wertminderung des Endprodukts verhindert werden.

Videos

Damage Defense-System | Vermeer Recycling-Maschinen

Das Vermeer Damage Defense-System eignet sich hervorragend für alle Großrecycler und Horizontalzerkleinerer, in deren Einzugsmaterial sich bestimmte Metallteile befinden können. Wenn das Hammerwerk beim Zerkleinern mit Metall in Berührung kommt, sendet das Damage Defense-System eine Warnung an die Steuerung des Zerkleinerers und leitet automatisch den Abschaltvorgang ein. Das System sorgt dafür, dass weniger Metallteile in das Hammerwerk gezogen werden, indem die Laufrichtung des Einzugssystems beim ersten Kontakt mit dem Metallteil umgekehrt wird und schwerwiegende Maschinenschäden vermieden werden.

Bilder

TG5000 Großrecycler

Neueste Nachrichten

July 18, 2017
Mit der Einführung des Damage Defense-Systems – ein Sonderzubehör, das ab sofort für Großrecycler und Horizontalzerkleinerer verfügbar ist – möchte Vermeer schwerwiegende Maschinenschäden aufgrund von Metallteilen, die in das Hammerwerk gelangen, verhindern.

December 01, 2016
Die Vermeer Corporation kündigte heute an, dass die regionale Niederlassung Vermeer EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) ab sofort auch die Vertretung für Vermeer in Russland und der GUS übernimmt.

December 01, 2016
Die Vermeer Corporation kündigte heute an, dass die regionale Niederlassung Vermeer EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) ab sofort auch die Vertretung für Kunden in Russland und der GUS übernimmt.