Innovation und Leistung für großangelegte Rodungsprojekte und Verarbeitungsanlagen für organische/Holzabfälle.

Händler finden Weitere Informationen anfordern

Der TG7000 vereint Innovation und Leistung für großangelegte Rodungsprojekte und Verarbeitungsanlagen für organische/Holzabfälle. Dank der exklusiven Vermeer Doppeltrommel können Holzabfälle schnell zerkleinert und der Wartungsaufwand minimal gehalten werden. Der TG7000 ist mit einer PT Tech Ölbadkupplung mit Mikroprozessor ausgestattet, die das Drehmoment bei Bedarf automatisch begrenzt. Das patentierte Schneidsystem ist mit 10 Hämmern und 20 zweifach verschraubten Schneidblöcken ausgestattet. Dank der als Sonderzubehör erhältlichen klimatisierten Fahrerkabine und des Schalengreiferladers ist der TG7000 hervorragend für den Einmannbetrieb geeignet. Er trägt dadurch zur Reduzierung der Arbeitskosten und Steigerung der Produktivität am Einsatzort bei.

Innovation und Leistung für großangelegte Rodungsprojekte und Verarbeitungsanlagen für organische/Holzabfälle.

Der TG7000 vereint Innovation und Leistung für großangelegte Rodungsprojekte und Verarbeitungsanlagen für organische/Holzabfälle. Dank der exklusiven Vermeer Doppeltrommel können Holzabfälle schnell zerkleinert und der Wartungsaufwand minimal gehalten werden. Der TG7000 ist mit einer PT Tech Ölbadkupplung mit Mikroprozessor ausgestattet, die das Drehmoment bei Bedarf automatisch begrenzt. Das patentierte Schneidsystem ist mit 10 Hämmern und 20 zweifach verschraubten Schneidblöcken ausgestattet. Dank der als Sonderzubehör erhältlichen klimatisierten Fahrerkabine und des Schalengreiferladers ist der TG7000 hervorragend für den Einmannbetrieb geeignet. Er trägt dadurch zur Reduzierung der Arbeitskosten und Steigerung der Produktivität am Einsatzort bei.

Händler finden Weitere Informationen anfordern

Leistungsmerkmale und Vorteile

Standardmäßige Funkfernsteuerungen

Standardmäßige Funkfernsteuerungen ermöglichen die praktische Bedienung der meisten Maschinenfunktionen von einem fahrbaren Lader aus.

Kontinuierlich unter dem Mahlwerk durchlaufendes Auswurfförderbandsystem

Handhabung von mehr Material mit dem unter dem Mahlwerk kontinuierlich durchlaufenden Förderbandsystem, das Verstopfungen entgegenwirkt.

Flacher Deckel und Abweiser

Verringerung der Menge und Wurfweite von herausgeschleuderten Objekten durch einen flachen Trichterdeckel und Rotorabweiser.

Optimale Schneidleistung

Die patentierte Doppeltrommel der Serie III liefert die bewährte Schneidleistung und da die Hämmer und Schneidspitzen umgedreht werden können, wird deren Lebenszeit im Vergleich zu Modellen mit nur einer verwendbaren Seite nahezu verdoppelt und die tägliche Wartung vereinfacht.

Baustellensicherheit

Das patentierte Schutzsystem für die Gefahrenzone (Thrown Object Restraint System, TORS) reduziert die Menge und Wurfweite des herausgeschleuderten Material und sorgt dank der glatten Unterseite für einen besseren Materialfluss.

Überbandmagnet

Mit einem optionalen Überbandmagneten kann metallhaltiges Material aus dem Endprodukt entfernt werden.

Technische Daten

Modelle vergleichen
  • Allgemeine Maße und Gewichte - ohne Lader

    • Maximale Länge - Transport 45.6 ft 13.9 m
    • Maximale Länge - Förderband herausgeklappt 62.6 ft 19.1 m
    • Maximale Breite (Transport) 11.9 ft 3.6 m
    • Maximale Höhe (Transport) 162 in 411.5 cm
    • Gewicht - Motoroption Eins 78000 lbs 35380.2 kg
    • Gewicht - Motoroption Zwei 78000 lbs 35380.2 kg
    • Anhängedeichsellast - Motoroption Eins 28800 lbs 13063.5 kg
    • Anhängedeichsellast - Motoroption Zwei 28000 lbs 12700.6 kg
    • Achsgewicht 50000 lbs 22679.6 kg
  • Allgemeine Maße und Gewichte - Lader

    • Maximale Länge - Transport 45.9 ft 14 m
    • Maximale Länge - Förderband herausgeklappt 62.6 ft 19.1 m
    • Maximale Reichweite des Laders 29.5 ft 9 m
    • Maximale Breite (Transport) 11.9 ft 3.6 m
    • Maximale Höhe (Transport) 162 in 411.5 cm
    • Maximale Höhe - Kabine in Betriebsposition 18.8 ft 5.7 m
    • Gewicht - Motoroption Eins 90000 lbs 40823.3 kg
    • Gewicht - Motoroption Zwei 90000 lbs 40823.3 kg
    • Anhängedeichsellast - Motoroption Eins 34500 lbs 15648.9 kg
    • Anhängedeichsellast - Motoroption Zwei 34500 lbs 15648.9 kg
    • Achsgewicht 54500 lbs 24720.8 kg
    • Achslast - Option Zwei 54500 lbs 24720.8 kg
    • Schallleistungspegel Schallleistungspegel (LwA) = 118,4 dB(A) Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 97,2 dB(A) - Hauptbedienstand Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 74,4 dB(A) - Laderkabine
    • Schallleistungspegel - Motoroption Zwei Schallleistungspegel (LwA) = 120,0 dB(A) Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 100,0 dB(A) - Hauptbedienstand Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 77,0 dB(A) - Laderkabine
  • Motor- Option eins

    • Marke und Modell C27 Tier 4 Final
    • Anzahl der Zylinder 12
    • Bruttoleistung (maximal) 950 hp 708.4 kw
    • Drehmoment (maximal) 3212 ft-lb 4354.9 Nm
    • Kraftstofftank-Füllvermögen 500 gal 1892.7 L
    • Max. Kraftstoffverbrauch 47.5 gph 179.8 lph
    • Kraftstoff Dieselkraftstoff mit extrem niedrigem Schwefelgehalt
    • Luftfilter Primärer (4) und sekundärer (4) Faltenfilter mit Vorfiltern (2) und elektrischem Verschmutzungsanzeiger (2)
    • Ölfilter Anschraubbar (2)
    • Empfohlenes Öl CAT DEO-ULS, API CJ-4, API CK-4 oder ECF-3 10W-30 / 15W-40
    • Ölstand mit Filter 72 qt 68.1 L
    • Kühlmittel Flüssigkeit
    • Kühlmittelfüllvermögen (Motor und Kühler) 42 gal 159 L
    • ATB-Temperatur 142 deg
    • Lichtmaschine 24 Volt, 100 A
    • Gebläse 152,4 cm Durchmesser, fester Abstand, hydraulische Rückwärts-Option
    • Kupplung Hydraulisch betätigte Nasskupplung
    • Einkuppeln der Kupplung Knopf drücken
    • Schallleistungspegel Schallleistungspegel (LwA) = 118,4 dB(A) Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 97,2 dB(A) - Hauptbedienstand Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 74,4 dB(A) - Laderkabine
  • Motor - Option zwei

    • Marke und Modell Caterpillar C27 Tier 2/Stufe II
    • Anzahl der Zylinder 12
    • Bruttoleistung (maximal) 950 hp 708.4 kw
    • Drehmoment (maximal) 3202 ft-lb 4341.3 Nm
    • Kraftstofftank-Füllvermögen 500 gal 1892.7 L
    • Max. Kraftstoffverbrauch 45.7 gph 173 lph
    • Kraftstoff Dieselkraftstoff mit extrem niedrigem oder niedrigem Schwefelgehalt
    • Luftfilter Primärer (4) und sekundärer (4) Faltenfilter mit Vorfiltern (2) und elektrischem Verschmutzungsanzeiger (2)
    • Ölfilter Anschraubbar (2)
    • Empfohlenes Öl 15W40
    • Ölstand mit Filter 76 qt 71.9 L
    • Kühlmittel Flüssigkeit
    • Kühlmittelfüllvermögen (Motor und Kühler) 34 gal 128.7 L
    • ATB-Temperatur 122 deg
    • Lichtmaschine 24 Volt, 75 A
    • Gebläse 152,4 cm Durchmesser, fester Abstand, hydraulische Rückwärts-Option
    • Kupplung Hydraulisch betätigte Nasskupplung
    • Einkuppeln der Kupplung Druckknopf
    • Schallleistungspegel Schallleistungspegel (LwA) = 120,0 dB(A) Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 100,0 dB(A) - Hauptbedienstand Äquivalenter Dauerschalldruck am Ohr des Bedieners (Laeq) = 77,0 dB(A) - Laderkabine
  • Einzugssystem

    • Trichtertischstärke .5 in 1.3 cm
    • Trichtertischtyp T1 Stahl
    • Tischneigungswinkel 92 deg
    • Hammerwerköffnung 68,9 cm x 175,3 cm
    • Innendurchmesser des Trichters 10 ft 3 m
    • Innendurchmesser der Ausweitung - Am Trichterboden 10.3 ft 3.1 m
    • Innendurchmesser der Ausweitung - An der Trichteröffnung 13 ft 4 m
    • Trichtertiefe 4.7 ft 1.4 m
    • Trichterfüllvermögen 15 cu yd 11.5 cu m
    • Wandstärke .3 in .6 cm
    • Wandtyp T1 Stahl
    • Füllhöhe 11.3 ft 3.4 m
    • Antriebstyp Hydraulik mit geschlossenem Regelkreis, kontinuierliches Kettenrad
    • Antriebskette Rollenkette ANSI 160
    • Antriebsriemenspanner Hydraulik
    • Antriebsmotor Hydraulik, niedertourig mit hohem Drehmoment (2 Stück)
    • Anzahl Trichterrollen 8 Träger, 8 Führungen (insgesamt 16)
    • Trichterdrehzahl 8 rpm
    • Trichterrührwerk 4
  • Sicherheitssystem

    • Rückhaltesystem für herausgeschleuderte Objekte Standard
    • Trichterdeckel-Beschreibung Konische Abdeckung mit hydraulischer Schwenkvorrichtung
    • Positionen des Trichterdeckels Transport und Betrieb mit Hydrauliksperre
    • Rotorabweiser Standard
    • Verschleißauflagenstärke .6 in 1.6 cm
    • Verschleißauflage Typ Abrasionsbeständige Platte (Astralloy 4800)
    • Schutzdach am Bedienstand Schutz für Oberseite und Seiten
  • Doppelschneidtrommel

    • Trommeldurchmesser 22.5 in 57.2 cm
    • Spitzendurchmesser 31 in 78.7 cm
    • Trommelschnittbreite 65.3 in 165.9 cm
    • Trommelwandstärke 1.5 in 3.8 cm
    • Trommeldrehzahl 1340 rpm
    • Spitzendrehzahl 10319 rpm
    • Lagertyp Doppelreihiges Radiallager
    • Lager - Innenlaufring-Durchmesser 5.5 in 14 cm
    • Lager - Dynamische Kapazität 228000 lbs 103419.1 kg
    • Hammeranzahl 10
    • Schneidmesseranzahl 20
    • Schneidblockarten Mehrere Ausführungen, 2 Schraubensicherungen mit 22,2 mm Befestigungen (Unified-Grobgewinde)
    • Maße des mittleren Rückhaltebolzens 5,1 cm
    • Anzahl der Abstreifer 4
  • Siebe

    • Siebgewicht je 159 - 227 kg
    • Siebabmessungen 183,9 cm x 91 cm x 21,2 cm
    • Siebtyp AR400, reversierbar (2 Stück)
    • Brechstangentyp T1 Stahl, austauschbar
    • Brechstangenmaße 6,4 cm x 10,2 cm x 195,6 cm
    • Anzahl Seiten 4 nutzbare Schneidkanten
    • Siebfläche 4069 sq in 26251.6 sq cm
    • Abstand - Gitter zur Hammerwerkswand 21.4 in 54.4 cm
  • Antriebsstrang - Motoroption Eins

    • Antriebswelle Anwendungsspezifischer Spleißer
    • Kreuzgelenke Dauergeschmiert 10C (2 Stück)
  • Auswurfssystem - Einzelgurt

    • Länge 24 ft 7.3 m
    • Breite 48 in 121.9 cm
    • Gurtausführung 150 kg mit V-Stollen
    • Verstärkung/Steg Flexco R2, Edelstahl
    • Anzahl Rücklaufrollen 5 Standard- und 1 Rüttelwalze
    • Umlenkrollendurchmesser 12 in 30.5 cm
    • Umlenkrollenlager 4,9 cm F-Bolzenflansch
    • Durchmesser der Standardantriebsrolle 13.8 in 35.1 cm
    • Durchmesser der magnetischen Antriebsrolle 13.8 in 35.1 cm
    • Antriebsmotor Geroler
    • Bandgeschwindigkeit 860 ft/min 262.1 m/min
    • Füllhöhe Minimum = 3,6 m, Maximum = 5,2 m bei 35 Grad
  • Hydraulik

    • Tankfüllvermögen 100 gal 378.5 L
    • Empfohlenes Öl Hy-Power 68
    • Filtrationsmethode Tankinterne Rücklauffilter (2 Stück)
    • Anzahl Kühler 1
  • Anbaugerätehydraulik

    • Bauteile Förderband mit Zusatzventil
    • Systemtyp Lastregistrierung, Druckkomp.
    • Pumpentyp Axialkolben, verstellbarer Hubraum
    • Pumpförderleistung bei maximaler Drehzahl 30.2 gpm 114.3 L/min
    • Systemüberdruck 3000 psi 206.8 bar
  • Trichterantriebshydraulik

    • Systemtyp Geschlossener Kreis
    • Pumpentyp Axialkolben, verstellbarer Hubraum
    • Pumpförderleistung bei maximaler Drehzahl 33.8 gpm 127.9 L/min
    • Systemüberdruck 3000 psi 206.8 bar
    • Motorserie Geroler, Schwerausführung mit hohem Drehmoment (2 Stück)
  • Lüfterantriebshydraulik

    • Systemtyp Geschlossener Kreis
    • Pumpentyp Axialkolben, verstellbarer Hubraum
    • Pumpförderleistung bei maximaler Drehzahl 37.5 gpm 142 L/min
    • Systemüberdruck 5000 psi 344.7 bar
    • Motorserie Axialkolben, fest eingestellter Hubraum
    • Lüfterserie - R/L 1150/500
  • Kupplungshydraulik

    • Tankfüllvermögen 25 gal 94.6 L
    • Empfohlenes Öl VMF Gold
    • Filtrationsmethode Anschraubbar, Hochdruck
    • Anzahl Kühler 1
    • Systemtyp Offener Kreis
    • Pumpentyp Zahnrad
    • Pumpförderleistung bei maximaler Drehzahl 10.7 gpm 40.5 L/min
    • Systemüberdruck 250 psi 17.2 bar
  • Laderhydraulik

    • Systemtyp Lastregistrierung, Druckkomp.
    • Pumpentyp Axialkolben, verstellbarer Hubraum
    • Pumpförderleistung bei maximaler Drehzahl 53.1 gpm 201 L/min
    • Systemüberdruck 3615 psi 249.2 bar
  • Elektrik

    • Systemspannung 24 Volt
    • Batterie Gruppe 8-D, 1400 A Kaltstartleistung (2)
    • Systemschutz Sicherungen
  • Bedienstand

    • Anzeigetyp LCD Multifunktionsanzeige
    • Motordaten Betriebs-, Diagnose- und Systemparameter
    • Maschinendaten Betriebs-, Diagnose- und Systemparameter
    • Betriebsfehleranzeige SAE J1939 Diagnosecodes
    • Schalter CAN-Bus (Controller Area Network), versiegelte Membran
  • Funkfernsteuerung

    • Anzeigetyp LCD Multifunktionsanzeige
    • Motordaten Betriebs-, Diagnose-, Systemparameter
    • Maschinendaten Betriebs-, Diagnose-, Systemparameter
    • Betriebsfehleranzeige SAE J1939 Diagnosecodes
    • Schalter Versiegelte Membran
    • Reichweite der Fernsteuerung 91,4 m
    • Batterietyp AA (6 Stück)
    • Kanaleinstellung 50 Kanäle
  • Laderkabine

    • Anzeigetyp LCD Multifunktionsanzeige
    • Motordaten Betriebs-, Diagnose-, Systemparameter
    • Maschinendaten Betriebs-, Diagnose-, Systemparameter
    • Betriebsfehleranzeige SAE J1939 Diagnosecodes
    • Kontrollanzeigen Lader-Systemdruck (1) 0-344,7 bar
    • Schalter CAN-Bus (Controller Area Network), versiegelte Membran
  • Fahrwerk

    • Beschreibung des Rahmens Kontinuierlicher T-Träger
    • Anhängekupplungstyp Verschweißter Achsschenkelbolzen 5,1 cm
    • Beschreibung des Kotflügels Verbolzt, 0,5 cm Formstahl
    • Bremsentyp Druckluftbetätigte, federgespannte Feststellbremse
    • Anhängerlichttyp 12 Volt Glühlampe
  • Achse/Aufhängung

    • Achstyp Dreiachsen-Federung
    • Reifen - Option Eins 425/65R22.5 Super Singles
    • Räder - Option Eins 57,1 cm x 21 cm Nabe, Aluminium
    • Bodenfreiheit - Option Eins 13.5 in 34.3 cm
    • Reifen - Option Zwei 255/70R22.5 Doppel
    • Räder - Option Zwei 57,1 cm x 21 cm Nabe, Stahl
    • Bodenfreiheit - Option Zwei 10 in 25.4 cm
  • Achse/Aufhängung - Option Zwei

    • Achstyp Dreiachsen-Luftfederung
    • Füllvermögen 20000 lbs 9071.8 kg
    • Reifen - Option Eins 425/65R22.5 Super Singles
    • Räder - Option Eins 57,1 cm x 31,1 cm Nabe, Aluminium
    • Bodenfreiheit - Option Eins 13.5 in 34.3 cm
    • Reifen - Option Zwei 255/70R22.5 Doppel
    • Räder - Option Zwei 57,1 cm x 21 cm Nabe, Stahl
    • Bodenfreiheit - Option Zwei 10 in 25.4 cm
  • Lader

    • Laderreichweite 29.5 ft 9 m
    • Podest/Kabinendrehung 370 deg
    • Laderhubkraft bei voller Reichweite 4000 lbs 1814.4 kg
    • Laderhubkraft bei 3,1 m 12000 lbs 5443.1 kg
    • Schalengreifertyp Mehrfachzinken
    • Schalengreiferdrehung 360 deg
    • Schalengreifergewicht 1450 lbs 657.7 kg
    • Steuerelemente des Laders Elektrohydraulisches CAN-basiertes System
    • Klimaregelung Heizung und Klimaanlage
    • Radio Anschlussbereit für AM FM/ WB/ AUX SIRIUS SATELLITENRADIO mit zwei 10,2 cm großen Lautsprechern
    • Fenstertyp 0,95 cm Polycarbonat
    • Vordere Schutzabschirmung 1,6 cm Durchmesser, verstärkter Maschendraht
  • Optionaler Luftkompressor

    • Luftkompressormarke Mi-T-M
    • Motor 8,7 kW Honda
    • Maximaler Druck 175 psi 12.1 bar
    • Maximaler Luftstrom 29 cfm .8 cmm
    • Tankfüllvermögen 30 gal 113.6 L
  • Sonstige Optionen - Recycler

    • Siebe Sonderausstattung
    • Spezialwerkzeuggruppe Sonderausstattung
    • Spezialfarbe Sonderausstattung
    • Erweiterte Garantie Sonderausstattung
    • Vorbeugende Wartung Sonderausstattung

Schauen Sie sich die Maschine im Einsatz an

Sprechen Sie noch heute mit einem Vermeer-Händler

Vom Auswählen der richtigen Maschine, über Bedienerschulungen bis hin zur Bereitstellung der benötigten Ersatzteile und Dienstleistungen - Vermeer-Händler bieten Ihnen lokale Unterstützung in der Werkstatt oder direkt am Einsatzort.

* Pflichtfeld
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Informationen gelesen und stimme dieser zu. *
Ich bin mindestens 18 Jahre alt. *
Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie von Vermeer und die Nutzungsbedingungen gelesen habe und diesen zustimme. *
"Diese Site ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google."

Die Vermeer Corporation behält sich das Recht vor, Änderungen an der Technik, Design und Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen vorzunehmen oder die Herstellung zu jeder Zeit ohne Ankündigung oder Verpflichtung einzustellen. Die Abbildungen dienen nur zur Veranschaulichung. Je nach Region können spezifisches optionales Zubehör oder spezifische Zubehörkomponenten abgebildet sein. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Maschinenspezifikationen an ihren lokalen Vermeer-Händler. Vermeer, das Vermeer Logo und Equipped to Do More sind Marken der Vermeer Manufacturing Company in den USA und/ oder in anderen Ländern. Copyright © 2020 Vermeer Corporation. Alle Rechte vorbehalten.