Vermeer fertigt zusammen mit RP America medizinischen Gesichtsschutz für lokale Gesundheitsdienstleister

Vermeer fertigt zusammen mit RP America medizinischen Gesichtsschutz für lokale Gesundheitsdienstleister
Wir haben uns von Anfang an an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert und Lösungen erarbeitet, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen. Daran hat sich nichts geändert.

Von der Herstellung von Maschinen bis hin zu flexibler Lieferung und Service: Vermeer versorgt auch weiterhin unverzichtbare Arbeitskräfte mit dem von ihnen benötigten Materialien. Wir haben uns von Anfang an an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert und Lösungen erarbeitet, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen. Daran hat sich nichts geändert.

Produktneuigkeiten bei Vermeer: Visiere für medizinische Gesichtsmasken. In diesen beispiellosen Zeiten ist der Bedarf an medizinischer persönlicher Schutzausrüstung (PSE) größer denn je. Das Team von Vermeer hat mit RP America und örtlichen Besitzern von 3D-Druckern kooperiert, um an vorderster Front im Pella Regional Health Center arbeitende medizinische Angestellte mit Gesichtsschutz zu versorgen.

Die Situation ändert sich ständig. Unser Team ist stolz darauf, sich anpassen, weiterhin die Bedürfnisse in unserer Gemeinde erfüllen und den Schutz und die Produktivität der unverzichtbaren, hart arbeitenden Arbeitskräfte dieser Welt zu gewährleisten zu können.

Neueste Presseberichte

Dino Longi findet bei Vermeer sein Glück und Erfolg

Mai 17, 2021

Bei Vermeer sind wir leidenschaftlich bemüht, unseren Teammitgliedern beim Lernen und Wachsen zu helfen. Wir freuen uns, Dino Longis kürzlichen Abschluss als Schweißer zu feiern! Lesen Sie seine Geschichte.

Erfahren Sie mehr

Gesichter hinter der wichtigen Arbeit: Treffen Sie Kristine Nielsen

Apr 30, 2021

Treffen Sie Design Ingenieurin I Kristine Nielsen. Wir haben sie über ihre Karriere als Ingenieurin befragt, wie ihr Start war und mehr!

Erfahren Sie mehr

Gesichter hinter der wichtigen Arbeit: Lernen Sie Jonas Montoute kennen

Apr 21, 2021

Lernen Sie heute den Forschungs- und Entwicklungsingenieur (II) Jonas Montoute kennen.

Erfahren Sie mehr