Vermeer Corporation stellt neue Reihe von LKW-montierten Hochleistungs-Saugbaggern vor

Die Vermeer Corporation gab heute bekannt, eine Minderheitsbeteiligung an Vacuum X-Traction Products Inc. (VXP) erworben und eine Vertriebsvereinbarung mit ihr unterzeichnet zu haben.

Das Unternehmen bietet die Produktreihe durch eine Minderheitsbeteiligung und Vertriebspartnerschaft mit Vacuum X-Traction Products Inc an.

Die Vermeer Corporation gab heute bekannt, eine Minderheitsbeteiligung an Vacuum X-Traction Products Inc. (VXP) erworben und eine Vertriebsvereinbarung mit ihr unterzeichnet zu haben. Aufgrund der Vereinbarung wird VXP eine Reihe von LKW-montierten Hochleistungs-Saugbaggern unter der Vermeer-Marke anbieten, die exklusiv durch Vermeer-Branchenhändler verkauft werden. Das erste dieser Produkte, der VXT500 Vacuum Excavator (Saugbagger) wird am 18. Februar anlässlich der Internationalen Ausstellung für Wasser- und Abwassertechnik (WWETT) 2020 in Indianapolis vorgestellt.

Der VXT500 ist ein 8-Zoll-Sauggerät mit einem Abraumtankvolumen von 7 Metern. Er ist ideal für Anwendungen im Versorgungsbereich geeignet, bei denen Maschinen von höherer Kapazität mit geringerem Platzbedarf gewünscht werden. Der VXT500 reiht sich in die Familie der bewährten, von VXP hergestellten, Sauggeräte ein, mit Vakuumgebläsen, die 140 bis 180 Kubikmeter pro Minute und Abraumtankvolumen bis zu 15 Metern abliefern. Zusätzlich werden von VXP Saugbagger-LKW gebaut und angeboten, die mit einer druckdichten abnehmbaren Box ausgestattet sind, sowie LKW mit ausfahrbarem Long-Reach-Ausleger für Spezialanwendungen.

Dieses neue Programm und die strategische Partnerschaft mit VXP bilden den nächsten Schritt im Engagement von Vermeer, um die breiteste Produktpalette an innovativen und spezialisierten branchenübergreifenden Vakuumabsaug-Lösungen anzubieten, wenn nach Soft-Dig-Technologie gesucht wird. Mit der Zusammenführung der McLaughlin- und Vac-Tron-Marken schuf Vermeer 2018 das führende Unternehmen für Vakuumabsaug-Lösungen für die Märkte im unterirdischen Versorgungsbereich. Die Hinzunahme eines Produktangebots mit hoher Kapazität bedeutet, dass Vermeer über ein fokussiertes Produktteam verfügt, das mit seinen Händlern zusammenarbeitet, um eines der umfassendsten Programme von Absauglösungen auf dem Markt bereitzustellen.

“Indem wir auf unserer starken Vermeer-Vakuum-Produktpalette und unseren kürzlich vorgestellten XR2-Saugbagger aufbauen, wird uns diese VXP-Partnerschaft dabei helfen, ein noch breiteres Angebot an Geräten anzubieten, die unsere Kunden je nach ihren spezifischen Einsatzorten in Betracht ziehen können,” sagte Doug Hundt, President von Vermeer Industrial Solutions. “Vom Versorgungsbereich über Öl und Gas bis zu Industrieanlagen und Anwendungen im Umweltsanierungsbereich haben diese VXP-Produkte nachweislich den spezifischen Bedarf der Kunden befriedigt, die nach Absauglösungen mit hoher Kapazität suchen, die ihre Produktivität verbessern.”

Die in Fort Morgan, Colorado, angesiedelte VXP wurde 2014 von Gary Harms und Juan Mota, langjährigen Innovatoren von Vakuumabsaugmaschinen, gegründet. Sie verbleiben durch die neue Partnerschaft mit Vermeer als Mehrheitsaktionäre und Leiter der Produktentwicklung. Ihre Fachkenntnisse und Erfahrung, zusammen mit der Produktinnovation, auf der Vermeer gegründet wurde, werden ihren Beitrag zum Vorantreiben der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Soft-Dig-Technologie an Einsatzplätzen mit hoher Kapazität leisten.

“Die Bedürfnisse für Soft-Dig-Ausrüstung ändern sich kontinuierlich bei Kunden, die eine große Produktvielfalt für eine Vielzahl von Einsatzorten fordern. Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit Vermeer und seinen Händlern, die gut gerüstet sind, unsere Hochleistungslösungen anzubieten und zu unterstützen, die den Kunden dabei helfen sollen, effizienter und kostengünstiger zu arbeiten,” sagte Harms.

VXP wird Mitte 2020 beginnen, Vermeer-Maschinen an die Vermeer-Händler zu liefern, wobei der Schwerpunkt zuerst auf Nordamerika liegt, um später in andere Regionen der Welt zu expandieren, in denen eine starke Nachfrage nach großen LKW-montierten Saugbaggern besteht. Für weitere Informationen über diese Produkte besuchen Sie bitte vermeermvs.com/truckvacs.

Infos zur Vermeer Corporation

Vermeer leistet durch die Fertigung von hochwertigem Gerät für Landwirtschaft, Tiefbau, Tagebau, Baumpflege und Umwelt einen Beitrag für eine sich fortschrittlich entwickelnde Welt. Die Geräte sind für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt und bieten von unabhängigen Händlern weltweit angebotenen lokalen Kundenservice und Support. Weitere Informationen zu Vermeer, den Produkten, dem Händlernetzwerk und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie unter Vermeer.com.

Vermeer Company behält sich das Recht vor, Änderungen an der Technik, dem Design und Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen vorzunehmen oder die Herstellung jederzeit ohne Ankündigung oder Verpflichtung einzustellen. Die Abbildungen dienen nur zur Veranschaulichung. Es können gebietsspezifisches optionales Zubehör bzw. Zubehörkomponenten abgebildet sein.

Bitte kontaktieren Sie Ihren zuständigen Vermeer-Händler bezüglich detaillierter Informationen und Spezifikationen.

Neueste Presseberichte

The next generation of advanced manufacturing at Vermeer

Okt 20, 2020

Automation has helped keep team members safe and remove waste from processes in the plants at Vermeer. However, the automated guided vehicles (AGVs) were damaged in the tornado to the point that they had to be decommissioned. We're excited to share the next generation of automation at Vermeer – autonomous mobile robots (AMRs).

Erfahren Sie mehr

Vermeer Corporation and Hopkins Roofing partner to bring 224-foot-long Vermeer roof decal to life

Okt 15, 2020

See the newly installated 46-foot-tall by 224-foot-long Vermeer logo on the roof of the expanded Plant 7 facility in Pella.

Erfahren Sie mehr

Third Generation Vermeer Family Member to Lead Company's Forage Solutions Business

Okt 12, 2020

On Monday, November 2, Mindi Vanden Bosch will move to the role of Managing Director of Forage Solutions at Vermeer Corporation.

Erfahren Sie mehr