Die Vermeer Corporation schließt mit MGL Engineering Inc. eine Vertriebsvereinbarung für Geräte zur Behandlung und Verarbeitung organischer Abfälle ab

Die Vermeer Corporation schließt mit MGL Engineering Inc. eine Vertriebsvereinbarung für Geräte zur Behandlung und Verarbeitung organischer Abfälle ab
Die Vermeer Corporation hat eine Vertriebsvereinbarung mit MGL Engineering Inc. geschlossen.

Durch die Vereinbarung wurde MGL das Recht eingeräumt, Geräte zur Handhabung und Verarbeitung von organischem Material zu vertreiben, die die führende Vermeer-Reihe von Trommelsieben sowie Horizontal- und Wannenschleifern ergänzen.

Die MGL-Geräte werden über Vermeer-Industriehändler in den USA und Kanada verkauft. Die Ausrüstung umfasst eine Reihe von Kettenstapelförderern mit einer Länge von 15 bis 24 Metern, einen 24-Meter-Feederstapler, eine Mulchfarbtrommel und einen Luftheberbascheideranschluss.

„In Kombination mit unseren Schleifern und Trommeln kann die von MGL bereitgestellte Ausrüstung einen großen Einfluss auf die Produktivität unserer Kunden auf dem Abfallrecyclingmarkt haben“, sagte Bob Shuman, Geschäftsführer von Vermeer Umweltlösungen. „Durch die Verfügbarkeit dieser Produkte bei unseren Händlern erhalten unsere Kunden einen zentralen Ansprechpartner für Vertrieb, Teile und Service zum Managen der Verarbeitung organischer Materialien.“

MGL Engineering Inc. mit Sitz in Lakeland, Florida, ist seit mehr als 20 Jahren ein anerkannter Marktführer für Materialverarbeitungs- und Handhabungssysteme für Betriebe in ganz Nordamerika und der Karibik. Das Gerätespektrum reicht von großen kundenspezifischen statischen Zerkleinerungs-, Sieb-, Wasch-, Recycling- und Fördersystemen bis hin zu tragbaren (Ketten- oder Rad-)Systemen für die Gesteins-, Zuschlagstoff-, Recycling- und andere materialverarbeitende Branchen.

„MGL ist äußerst begeistert über diese Allianz. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einer so angesehenen Gruppe und sind zuversichtlich, dass dies allen Beteiligten viele neue Möglichkeiten eröffnen wird. Es macht einfach Sinn“, sagte Gary Love, Generaldirektor bei MGL Engineering Inc.

MGL erwartet, dass seine Produkte Anfang 2021 bei Vermeer-Händlern erhältlich sein werden. Während sich das ursprüngliche Abkommen auf die USA und Kanada konzentriert, prüfen Vermeer und MGL Möglichkeiten für den Vertrieb über internationale Vermeer-Händler.

Erfahren Sie mehr über MGL unter mglengineering.com.

Über Vermeer Corporation

Vermeer leistet durch die Herstellung hochwertiger Geräte für die Baumpflege, Landwirtschaft, den Untertagebau, den Tagebau und den Umweltschutz einen echten Beitrag in einer sich entwickelnden Welt. Die Geräte sind für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt und werden von unabhängigen Händlern auf der ganzen Welt mit lokalem Kundendienst und Support unterstützt. Um mehr über Vermeer, Produkte, das Händlernetz und Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren, besuchen Sie vermeer.com.

Vermeer und das Vermeer-Logo sind Marken der Vermeer Manufacturing Company in den USA und/oder anderen Ländern. © 2020 Vermeer Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Neueste Presseberichte

Vermeer baut Fertigungskapazitäten nach Des Moines aus

Dez 13, 2022

Im Februar wird der Betrieb am neuen Standort aufgenommen, wo vorwiegend wichtige Ersatzteile produziert werden.

Erfahren Sie mehr

Vermeer heißt Sie auf der BAUMA 2022 willkommen

Okt 6, 2022

Vermeer nimmt an der BAUMA, der weltweit größten Baumaschinenmesse, teil und freut sich, seine Kunden in unserem VIP-Bereich begrüßen zu dürfen.

Erfahren Sie mehr

Maschinenbau-Absolventin vom Central College fühlt sich bei Vermeer wie zuhause

Okt 6, 2022

Junge Ingenieure legen bei der ersten Jobsuche nach der Schule Wert auf bestimmte Punkte. Erfahren Sie, warum sich die Central College-Absolventin Abigail Lowry für Vermeer entschied, um ihre Karriere im Maschinenbau zu starten.

Erfahren Sie mehr