Vermeer Corporation gibt Minderheitsbeteiligung an MultiOne bekannt

Vermeer Corporation hat eine Minderheitsbeteiligung an MultiOne erworben, einem führenden Hersteller von kompakten knickgelenkten Ladern.

Diese Investition erfolgt ein Jahr nach Abschluss einer Vertriebsvereinbarung zwischen Vermeer und MultiOne über die Lieferung von Ladern der Marke Vermeer, die ausschließlich über Vermeer-Händler in Nordamerika und der Karibik verkauft, gewartet und unterstützt werden.

Aufbauend auf dem frühen Erfolg der letztjährigen Vereinbarung wird der Vertrieb der von MultiOne produzierten Lader der Marke Vermeer nun ab diesem Jahr auf Vermeer-Händler weltweit ausgeweitet. MultiOne wird auch weiterhin blaue Lader mit der Marke MultiOne über seine bestehenden Vertriebspartner außerhalb Nordamerikas anbieten.

“Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit MultiOne auf diese nächste Stufe zu heben”, so Doug Hundt, Präsident von Vermeer Industrial Solutions. “Die Nachfrage nach Kompaktladern wächst weltweit, und damit ist Vermeer mit einer Reihe bewährter Produkte, Anbaugeräte und Händler in einer hervorragenden Position, um unseren Kunden zu helfen, ihren Arbeitsaufwand zu reduzieren und mehr wichtige Arbeit zu erledigen.”

MultiOne wird unter der Leitung von Fiorenza Carraro und Stefano Zanini mit der globalen Beteiligungsgesellschaft Lifco in der Mehrheitsbeteiligung weitergeführt. Der Hauptsitz des Unternehmens und die Produktion bleiben im italienischen Vicenza.

Erfahren Sie mehr über die Partnerschaft mit MultiOne.

Über Vermeer Corporation

Durch die Herstellung von hochwertigen Baumpflege-, Landwirtschafts-, Untertagebau-, Tagebau- und Umweltgeräten leistet Vermeer einen echten Beitrag in einer sich entwickelnden Welt. Die Geräte sind für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt und werden von unabhängigen Händlern auf der ganzen Welt mit lokalem Kundendienst und Support unterstützt. Um mehr über Vermeer, Produkte, das Händlernetz und Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren, besuchen Sie vermeer.com.

MultiOne SRL Corporation behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung oder Verpflichtung Änderungen an Technik, Design und Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen hinzuzufügen oder die Produktion einzustellen. Die abgebildeten Maschinen dienen nur zur Veranschaulichung und können optionales Zubehör oder Komponenten aufweisen, die für ihre globale Region spezifisch sind.

Bitte wenden Sie sich an Ihren örtlichen Vermeer-Händler für weitere Informationen zu Maschinenspezifikationen.

Neueste Presseberichte

Vermeer Corporation enters distribution agreement with Conmeq to bring fully electric mini skid steer loaders to European jobsites

Sep 13, 2021

Vermeer Corporation has entered into a distribution agreement with Conmeq Construction Equipment & Machinery B.V., to supply Conmeq-branded electric mini skid steer loaders to be sold, serviced and supported through Vermeer industrial dealers in Europe.

Erfahren Sie mehr

Gesichter hinter der wichtigen Arbeit: Lernen Sie Xibao Gong kennen

Aug 25, 2021

Lernen Sie den technischen Direktor Xibao Gong von Vermeer China kennen. Xibao arbeitet schon seit beinahe sieben Jahren bei Vermeer China. Seine Liebe fürs Ingenieurswesen entdeckte er bereits in der Kindheit.

Erfahren Sie mehr

Total Equipment, Inc. erweitert die Vertretung von Vermeer Industrial in der Karibik und firmiert nun unter dem Markennamen Vermeer Caribbean

Aug 20, 2021

Total Equipment, Inc., ein Vollsortiment-Handler von Vermeer Industrial mit Hauptsitz in Puerto Rico, gab heute bekannt, dass er von Vermeer Southeast die Rechte für die Vertretung der Vermeer Industrial-Produktlinie auf über 20 Inseln südlich von Kuba, von Jamaika bis Trinidad & Tobago und einschließlich der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire und Curaçao) erworben hat.

Erfahren Sie mehr