Familienmitglied der dritten Generation übernimmt Führungsposition im operativen Geschäftsbereich

Familienmitglied der dritten Generation übernimmt Führungsposition im operativen Geschäftsbereich
Mindi Vanden Bosch übernimmt die Rolle des Vice President of Operations der Vermeer Corporation.

Mindi Vanden Bosch wurde zum nächsten Vice President of Operations der Vermeer Corporation ernannt.

Vor ihrem Wechsel zu Vermeer im Jahr 2008 war Mindi für kontinuierliche Verbesserungen bei Cascade Engineering sowie für die Finanzmitteldisposition bei der Fifth Third Bank zuständig. Bei Vermeer bekleidete Mindi bereits Führungspositionen in den Bereichen Marketing, Finanz- und Personalwesen. Sie unterstützte kontinuierliche Verbesserungen und fungierte zuletzt als Managing Director der Forage Solutions Product Group.

„Vermeer ist ein Teil von mir. Ich bin von unseren Mitarbeitern, Produkten und den Unterschieden, die unsere Maschinen bewirken, begeistert. Ich habe miterlebt, wie Vermeer als Organisation unter der Führung meines Großvaters, meines Onkels, meiner Mutter und jetzt meines Bruders gewachsen ist und freue mich darauf, meine gesammelten Erfahrungen bei der Teamführung und den wichtigen Aufgaben, die das Team erfüllt, einbringen zu können“, erklärte Mindi Vanden Bosch.

„Mindis leidenschaftlicher Einsatz für Menschen und ihre Freude bei der Lösung von Problemen sind wichtige Eigenschaften, von denen unser operativer Geschäftsbereich profitieren wird. Ich persönlich bin stolz, dass meine Schwester diese Rolle und die Leitung eines so wichtigen Geschäftsbereichs und eines großen und wichtigen Teils unserer Belegschaft übernimmt“, erklärte Jason Andringa, President und CEO.

Die Vermeer Corporation ist ein Familienunternehmen, das auf fast 75 Jahre Firmengeschichte zurückblickt. Die Vermeer-Familie und die Führungsebene von Vermeer haben eine bewusste Nachfolgeplanung für Familienmitglieder etabliert, die Teil des Unternehmens sein möchten. Sowohl Jason als auch Mindi haben intensiv mit dem Board of Directors, der Unternehmensführung und dem Family Office zusammengearbeitet, um die Führungsanforderungen zu erfüllen.

„Der Führung eines Familienunternehmens bedarf einer unglaublichen Intentionalität. Die Vermeer-Familie hat das frühzeitig erkannt und wichtige Schritte eingeleitet, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und gleichzeitig eine solide Einbindung von Familienmitgliedern zu wahren. Mindis Übernahme dieser Rolle zeigt die zukunftsorientierte Herangehensweise all derjenigen, die an der Unternehmensplanung beteiligt sind“, erklärte Brian Gardner, Chair of the Board der Vermeer Corporation.

Über Vermeer

Durch die Herstellung von hochwertigen Maschinen für Agrartechnik, Tief- und Tagebau, Baumpflegedienste und Landschaftsbau bewirkt Vermeer einen wahren Unterschied bei der Erfüllung wichtiger Aufgaben. Die für ihre Robustheit und erstklassige Konstruktion bekannten Maschinen von Vermeer werden durch lokalen Kundenservice und Support seitens unabhängiger Händler weltweit unterstützt. Weitere Informationen über Vermeer, die Produkte, das Händlernetz und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auf vermeer.com.

Die Vermeer Corporation behält sich das Recht vor, Änderungen an der Technik, am Design und an den Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen zu integrieren oder die Herstellung zu jeder Zeit ohne Ankündigung oder Verpflichtung einzustellen. Die Maschinen werden lediglich zu Illustrationszwecken abgebildet. Die tatsächlichen Zubehörteile oder regionsspezifischen Komponenten können von diesen Bildern abweichen.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Maschinenspezifikationen an Ihren lokalen Vermeer-Händler.

Neueste Presseberichte

Vermeer baut Fertigungskapazitäten nach Des Moines aus

Dez 13, 2022

Im Februar wird der Betrieb am neuen Standort aufgenommen, wo vorwiegend wichtige Ersatzteile produziert werden.

Erfahren Sie mehr

Vermeer heißt Sie auf der BAUMA 2022 willkommen

Okt 6, 2022

Vermeer nimmt an der BAUMA, der weltweit größten Baumaschinenmesse, teil und freut sich, seine Kunden in unserem VIP-Bereich begrüßen zu dürfen.

Erfahren Sie mehr

Maschinenbau-Absolventin vom Central College fühlt sich bei Vermeer wie zuhause

Okt 6, 2022

Junge Ingenieure legen bei der ersten Jobsuche nach der Schule Wert auf bestimmte Punkte. Erfahren Sie, warum sich die Central College-Absolventin Abigail Lowry für Vermeer entschied, um ihre Karriere im Maschinenbau zu starten.

Erfahren Sie mehr