Einführung der brandneuen D130S und D60S Horizontalspülbohrmaschinen von Vermeer

Einführung der brandneuen D130S und D60S Horizontalspülbohrmaschinen von Vermeer
Vermeer erweitert sein Sortiment an Bohrmaschinen für den Infrastrukturausbau mit den neuen D130S und D60S Horizontalspülbohrmaschinen, die exklusiv für Schwellenländer entwickelt wurden.

Diese neuen Maschinen werden in Vermeers Fertigungswerk in Tianjin, China, aus den selben hochwertigen Teilen und Komponenten hergestellt, für die Vermeer auf der ganzen Welt bekannt ist. Die neue Namensstruktur weist auf eine neue Generation von Vermeers Bohrmaschinen für den Rohrleitungsbau hin, die speziell für Schwellenländer mit verschiedenen optimierten Funktionen zur Erhöhung der Funktionalität, Produktivität und Bedienerfreundlichkeit ausgestattet wurden.

bdquo;Wir sind uns bewusst, dass Bohrbetriebe in Asien, Lateinamerika und anderen Entwicklungsländern speziell auf ihre Märkte ausgerichtete Bohrmaschinen benötigen“, erklärte Colm Rafferty, Vice President für Schwellenländer bei Vermeer. „Aus diesem Grund weisen die D130S und D60S eine entsprechend hohe Leistung und Produktivität auf, um die Bedürfnisse der Bohrbetriebe in diesen Ländern zu erfüllen.“

Der Bedarf an der D130S und D60S wurde uns bewusst, als wir hörten, dass Betriebe in Entwicklungsländern nach einer Lösung suchten, um bessere Anschlussmöglichkeiten und den Ausbau in ländlichen und städtischen Gebieten zu fördern. Da die Infrastruktur u. a. durch die Verlegung von Telekommunikations- (Glasfaserkabel), Wasser-, Strom-, Gas- und Ölleitungen bei unterschiedlichsten Bodenbedingungen und an verschiedensten Einsatzorten weiter ausgebaut werden muss, wird eine neue Maschine benötigt, die selbst schwierige Projekte mit großen Bohrdurchmessern meistert, ohne sich über eingeschränkte Platzverhältnisse Gedanken machen zu müssen. Derartige Projekte zum Ausbau der Infrastruktur können sogar mit beiden neuen Bohrmaschinen bewältigt werden. Darüber hinaus sind sie auf minimale Flurschäden ausgerichtet und eignen sich daher ideal für Arbeiten in dicht besiedelten Wohngebieten.

„Wir wollten Maschinen entwickeln, die auf ihren Vorgängern aufbauten, sich jedoch weiterhin durch dieselbe hohe Fertigungsqualität auszeichneten und speziell für Bohrbetriebe in Entwicklungsländern konzipiert sind“, erklärte Rafferty. „Diese kompakten, leistungsstarken und produktiven Bohrmaschinen eignen sich hervorragend für kleine und große Betriebe und können meiner Ansicht nach die Bohrfähigkeiten und -effizienz eines Unternehmens drastisch verändern.“

Diese Maschinen sind künftig in ausgewählten Ländern in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Afrika, im Asien-Pazifik-Raum und in bestimmten Ländern Europas erhältlich.

Die D130S verfügt über eine Vorschub- und Rückzugskraft von 578.200 kN und über ein Drehmoment von 20.337 Nm und eignet sich daher für unterschiedliche, selbst schwer durchdringbare Böden.

Die D60S verfügt über eine Vorschub- und Rückzugskraft von 267 kN und ein Drehmoment von 12.202 Nm und eignet sich daher für unterschiedliche, selbst schwer durchdringbare Böden. Aufgrund dieser hohen Leistung ist sie eine der kraftvollsten Bohrmaschinen ihrer Klasse.

Beide Bohrmaschinen wurden zudem mit der PLUS+1-Steuerung optimiert, um maximale Präzision und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. In Kombination mit dem automatischen Lenksystem der Bohrmaschine (AutoSteer) zur Automatisierung bestimmter Bohrkopfbewegungen können Bediener mit dieser Steuerung die Rotationsdauer und -richtung einstellen und anpassen, während gleichzeitig ein voreingestellter Vorschubdruck aufrechterhalten wird, um schwierige Bodenbedingungen zu meistern. Des Weiteren zeichnet sich das optimierte Konsolendesign durch erhöhte Bedienerfreundlichkeit aus und ermöglicht eine problemlose Anpassung des Bohrwegs.

Zu den weiteren Besonderheiten der D130S zählen ein vom Bediener gesteuerter Stangenlader, eine klimatisierte Fahrerkabine, ein optionaler Kran sowie ein optionales an der Vorderseite der Maschine montiertes Verankerungssystem.

Zu den weiteren Besonderheiten der D60S zählen eine verkabelte Fernsteuerung, hohe Wartungsfreundlichkeit, ein Dreigang-Getriebe, ein vom Bediener gesteuerter Stangenlader sowie eine klimatisierte Fahrerkabine.

Weitere Informationen über die neue Vermeer D130S und D60S HDD erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Vermeer-Händler.

Über die Vermeer Corporation

Durch die Herstellung von hochwertigen Maschinen für Agrartechnik, Tief- und Tagebau, Baumpflegedienste und Landschaftsbau bewirkt Vermeer einen wahren Unterschied bei der Erfüllung wichtiger Aufgaben. Die für ihre Robustheit und erstklassige Konstruktion bekannten Maschinen werden durch lokalen Kundenservice und Support seitens unabhängiger Händler weltweit unterstützt. Weitere Informationen über Vermeer, die Produkte, das Händlernetz und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auf vermeer.com.

Die Horizontalspülbohrmaschinen der D-Serie von Vermeer Tianjin Manufacturing Co., Ltd. sind nur in ausgewählten Märkten erhältlich. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Vermeer-Vertragshändler.

Vermeer Tianjin Manufacturing Co., Ltd. behält sich das Recht vor, Änderungen an der Technik, am Design und an den Spezifikationen vorzunehmen, Verbesserungen zu integrieren oder die Herstellung einzustellen, ohne dass daraus irgendwelche Verpflichtungen abgeleitet werden können. Die Maschinen werden lediglich zu Illustrationszwecken abgebildet. Die tatsächlichen Zubehörteile oder regionsspezifischen Komponenten können von diesen Bildern abweichen.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Maschinenspezifikationen an Ihren lokalen Vermeer-Händler.

Neueste Presseberichte

Vermeer baut Fertigungskapazitäten nach Des Moines aus

Dez 13, 2022

Im Februar wird der Betrieb am neuen Standort aufgenommen, wo vorwiegend wichtige Ersatzteile produziert werden.

Erfahren Sie mehr

Moss Construction erweitert seine Maschinenflotte mit einer rosafarbenen PD10 Pfahlramme von Vermeer

Okt 25, 2022

Maschine mit Sonderlackierung fördert das Bewusstsein für Brustkrebs in der Solarindustrie

Erfahren Sie mehr

Vermeer heißt Sie auf der BAUMA 2022 willkommen

Okt 6, 2022

Vermeer nimmt an der BAUMA, der weltweit größten Baumaschinenmesse, teil und freut sich, seine Kunden in unserem VIP-Bereich begrüßen zu dürfen.

Erfahren Sie mehr