Fecon LLC gibt Kauf der Vermeer Forstmulchprodukte bekannt und schließt weltweite Vertriebsvereinbarung ab

Fecon LLC gibt den Kauf der Vermeer Forstmulcher-Produktlinie bekannt und hat damit eine weltweite Vertriebsvereinbarung mit dem Unternehmen abgeschlossen.

Diese Vertriebsvereinbarung mit Vermeer, die 2021 im Laufe des Jahres schrittweise eingeführt wird, ermöglicht Händlern den Zugang zu einem robusten Mulchgerätesortiment, das das Beste aus der Mulchtechnologie von Vermeer und Fecon nutzt. Diese Vertriebsstrategie nutzt den Umfang und die Größe der traditionellen Vermeer-Händler, indem sie sich auf Marktsegmente mit differenzierten Produktanforderungen konzentriert. Die Kombination der Erfahrungen und des technischen Know-hows beider Teams bietet Händlern und Kunden Produkte, die einfach zu kaufen und zu besitzen sind.

"Die forstwirtschaftlichen Innovationen und die Produktpalette von Fecon sind eine großartige Ergänzung unseres Maschinenportfolios", so Doug Hundt, President of Industrial Solutions bei Vermeer. "Mit einer Reihe von Produkten, die die Märkte für Bodenräumung, Wegerechte und Brandbekämpfung unterstützen, geben die Mulchgeräte und Traktoren unseren Händlern ein breiteres Portfolio an die Hand, um die Kunden zu unterstützen, mit denen wir in diesen Märkten bereits zusammenarbeiten."

Fecon wird den Prozess 2021 mit einer ausgewählten globalen Gruppe von Vermeer-Händlern beginnen, sowie strategisch Produkte spezifizieren und von dort aus methodisch expandieren. Das Unternehmen wird die Produktion und den Support für die Vermeer Forstmulchtraktoren der Modelle FT100 und FT300 übernehmen und hat damit begonnen, diese Funktionen in sein Werk in Lebanon, Ohio, zu verlagern.

Für weitere Details zu dieser Vereinbarung, lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier.

Über Fecon

Das 1992 in der Nähe von Cincinnati gegründete Unternehmen Fecon stellt den Bull Hog® her, das meistverkaufte Forstmulchgerät. Sie stellen auch Raupentransporter und Traktoren her, sowie ein komplettes Sortiment an Anbaugeräten und anderen Geräten für das Vegetationsmanagement. Ihre Produkte werden über Gerätehändler und Distributoren weltweit vertrieben. For more information on Fecon products visit them online at www.fecon.com.

Über Vermeer Corporation

Durch die Herstellung von hochwertigen Baumpflege-, Landwirtschafts-, Untertagebau-, Tagebau- und Umweltmaschinen leistet Vermeer einen echten Beitrag in einer sich entwickelnden Welt. Die Geräte sind für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt und werden von unabhängigen Händlern auf der ganzen Welt mit lokalem Kundendienst und Support unterstützt. Um mehr über Vermeer, Produkte, das Händlernetz und Finanzierungsmöglichkeiten zu erfahren, besuchen Sie vermeer.com.

Neueste Presseberichte

Vermeer Corporation enters distribution agreement with Conmeq to bring fully electric mini skid steer loaders to European jobsites

Sep 13, 2021

Vermeer Corporation has entered into a distribution agreement with Conmeq Construction Equipment & Machinery B.V., to supply Conmeq-branded electric mini skid steer loaders to be sold, serviced and supported through Vermeer industrial dealers in Europe.

Erfahren Sie mehr

Gesichter hinter der wichtigen Arbeit: Lernen Sie Xibao Gong kennen

Aug 25, 2021

Lernen Sie den technischen Direktor Xibao Gong von Vermeer China kennen. Xibao arbeitet schon seit beinahe sieben Jahren bei Vermeer China. Seine Liebe fürs Ingenieurswesen entdeckte er bereits in der Kindheit.

Erfahren Sie mehr

Total Equipment, Inc. erweitert die Vertretung von Vermeer Industrial in der Karibik und firmiert nun unter dem Markennamen Vermeer Caribbean

Aug 20, 2021

Total Equipment, Inc., ein Vollsortiment-Handler von Vermeer Industrial mit Hauptsitz in Puerto Rico, gab heute bekannt, dass er von Vermeer Southeast die Rechte für die Vertretung der Vermeer Industrial-Produktlinie auf über 20 Inseln südlich von Kuba, von Jamaika bis Trinidad & Tobago und einschließlich der ABC-Inseln (Aruba, Bonaire und Curaçao) erworben hat.

Erfahren Sie mehr