Dies ist ein Lob für die Mitarbeiter, die uns in Verbindung halten

Wir befinden uns in noch nie dagewesenen Zeiten. Mehr als je zuvor werden wir jetzt an die Wichtigkeit von Verbindungen erinnert. Täglich entstehen neue Herausforderungen, aber die Arbeit muss getan werden.

Die Frage, die sich jeder stellt, ist nicht: “Wie bleiben wir miteinander in Verbindung?” , da wir verbunden sind. Darum' sind wir’ denen dankbar, die in den letzten Jahrzehnten an der Installation von Kabeln und Leitungen gearbeitet haben, die uns verbunden halten, selbst wenn wir voneinander entfernt sind. Wir sind dankbar für die Highspeed-Internetverbindungen, den WLAN-Zugang an jeder Ecke und die Möglichkeit, an jedem Tag der Woche unsere Lieblingsserie zu bingen.

Das sind Dienstleistungen, die wir zu oft als selbstverständlich ansehen. Und gegenwärtig halten sie uns zusammen. Auf der ganzen Welt unterrichten die Lehrer immer noch, viele Unternehmen sind noch in Betrieb, Fachkräfte stellen immer noch Pflege bereit , und Familien bleiben immer noch verbunden. Das „Alles geht seinen gewöhnlichen Gang“ ist eher ungewöhnlich, aber wir halten durch.

Dies ist ein Lob für alle, die das ermöglicht haben und es weiter möglich machen. Alle die, deren Stiefel in der Erde, im Sand oder im Schnee stecken.

Daher, für die Mitarbeiter, die uns in Verbindung halten, das hier ist für euch.

Mit den Gesundheitsdienstleistern in Kontakt bleiben

Mit den Gesundheitsdienstleistern in Kontakt bleiben

Mehr denn je müssen medizinische Fachkräfte in der Lage sein, mit den Personen in Verbindung zu treten, die behandelt werden müssen. Eine schnelle, alternative Methode dazu bildet während der Pandemie die Telemedizin. Ein Dankeschön an die Arbeiter, die es den Patienten ermöglichen, ihre Gesundheitsdienstleister sicher und effizient aus der Ferne zu konsultieren.

Mit den Pädagogen in Kontakt bleiben

Schulen und Hochschulen sind in großem Stil geschlossen, was jedoch nicht bedeutet, dass die Schüler und Studenten nicht lernen können. Viele Lehrer und Professoren haben ihre Lehrpläne rasch umgestellt, so dass sie jetzt online zugänglich sind. Ein Dankeschön an die Arbeiter, die es Pädagogen, Studenten und Schülern ermöglichen, in einem virtuellen Klassenzimmer verbunden zu bleiben. 
Mit den Pädagogen in Kontakt bleiben
Mit den Arbeitskollegen in Kontakt bleiben

Mit den Arbeitskollegen in Kontakt bleiben

Auf der ganzen Welt können viele Leute nicht ins Büro gehen, sondern arbeiten stattdessen von zuhause und verbinden sich mit ihren Arbeitskollegen ‒egal, wo sie wohnen. Ein Dankeschön an die Arbeiter, die es für globale und lokale Unternehmen möglich machen, ihre Geschäfte fortzuführen ‒ egal wie.

Mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben

Familien, Freunde und Gemeinschaften leben weltweit getrennt voneinander, bleiben jedoch durch Video-Chats, Textnachrichten, Social Media und viele andere Wege verbunden, die infolge der breitgefächerten Kommunikationsinfrastruktur zur Verfügung stehen. Ein Dankeschön an die Arbeiter, die uns dabei helfen, mit den Menschen verbunden zu bleiben, die uns am meisten am Herzen liegen.
Mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben
Ein Lob für die Mitarbeiter, die die kritischen Arbeiten verrichten

Ein Lob für die Mitarbeiter, die die kritischen Arbeiten verrichten

Unsere Kunden verwenden unsere Ausrüstung und Ersatzteile, um bei der Wartung und Installation von Wasser-, Gas-, Abwasser-, elektrischen und Telekommunikationsleitungen zu helfen, die lebenswichtig sind. Auf der landwirtschaftlichen Seite verlassen sich die Kunden auf uns wegen der Ausrüstung und der Ersatzteile, die sie benötigen, um ihre Gemeinden zu versorgen und zu ernähren. Wir sind stolz darauf, diese kritischen Arbeiten in unseren Fabriken auf der ganzen Welt und durch unser weltweites Händlernetz zu unterstützen. An die Mitarbeiter in unseren Fabriken und bei unseren Vertragshändlern: Vielen Dank für die Verrichtung der kritischen Arbeiten

Neueste Presseberichte

The next generation of advanced manufacturing at Vermeer

Okt 20, 2020

Automation has helped keep team members safe and remove waste from processes in the plants at Vermeer. However, the automated guided vehicles (AGVs) were damaged in the tornado to the point that they had to be decommissioned. We're excited to share the next generation of automation at Vermeer – autonomous mobile robots (AMRs).

Erfahren Sie mehr

Vermeer Corporation and Hopkins Roofing partner to bring 224-foot-long Vermeer roof decal to life

Okt 15, 2020

See the newly installated 46-foot-tall by 224-foot-long Vermeer logo on the roof of the expanded Plant 7 facility in Pella.

Erfahren Sie mehr

Third Generation Vermeer Family Member to Lead Company's Forage Solutions Business

Okt 12, 2020

On Monday, November 2, Mindi Vanden Bosch will move to the role of Managing Director of Forage Solutions at Vermeer Corporation.

Erfahren Sie mehr