TE330 Zetter

Der TE330 liefert eine beeindruckende Zetterbreite von 10,2 m, lässt sich aber geanuso leicht manövrieren wie Modelle halber Breite. Das Fahrverhalten wird durch einen engen Wendekreis und Gleichlauf-Universalgelenke optimiert. Für den einfachen Transport sorgen ein einzigartiger anhängermontierter Rahmen und eine hydraulische Hub- und Klappfunktion. Durch die Doppelrahmenbauweise werden die Zetterarme bei der Anpassung an die Konturen des Feldbodens stabilisiert, während Drehgelenke entlang des Antriebsstrangs für optimale Flexibilität sorgen. Die exklusiven Vermeer Doppelzinken in Hakenform gewährleisten eine „komplette Wendung“ für schnelleres Trocknen.

Leistungsmerkmale und Vorteile

•    Leichter und einfacher Transport durch Transportreifen und Wagen.
•    Ohne Werkzeug einstellbare Rotorneigung durch Radeinstellungen unter den Rotoren zur einfachen Anpassung an das Mähgut und die Bodenbedingungen.
•    Einfaches Arbeiten entlang Zäunen und Feldrändern durch Verstellen der Zinken auf die innere Position, wobei das Mähgut direkt hinter die Maschine befördert wird.
•    Kein Umwickeln der Räder dank Schutzplatten und gebogenen Radstützen, die ein Aufwickeln des Mähguts auf die Räder verhindern.
•    Schutz für Ihre Investition. Vermeer „Haken“-Zinken sind die einzigen Zinken der Branche mit einer 3-jährigen beschränkten Garantie.
•    Für umfassenden Service und Originalersatzteile von Vermeer wenden Sie sich bitte an Ihren Vermeer Vertraghändler.
 

Transporthöhe 114 " 289.6 cm
Transportbreite 118 " 299.7 cm
Transportlänge 227 " 576.6 cm
Gewicht 5260 lbs 2385.9 kg
Reifengröße - Transport 10,0 x 75 -15,3 -10-lagig
Leistungsanforderung 60 hp 44.7 kw
Hydraulikdruck 2100 psi 144.8 bar
Anhängen Zugdeichsel
Antrieb 540 U/min Nebenantrieb
Sicherheitseinrichtungen Schild für langsam fahrendes Fahrzeug, Rücklichter
Bindersystem Hakenförmiger Zinken

Bilder

TE330 Zetter

VIDEOS

Zetterserien | Vermeer Agrartechnikmaschinen

Die Zetter der TE Serie von Vermeer sind optimal ausgelegt, um in einem Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit oder in Gebieten mit über der Norm liegenden Regenfällen die Trocknungszeiten von frisch gemähtem Heu zu verkürzen und den Verlust der Nährwerte zu reduzieren. Diese einzigartigen Modelle der TE Serie sind die erste Wahl, wenn Sie die Lücke zwischen Mähen und Ballenpressen mit einem Zetter füllen möchten, der sich durch hocheffizientes Design, verbesserte Technologie und weniger Arbeitsaufwand auszeichnet.
February 25, 2016
Die Zetter der TE Serie von Vermeer sind optimal ausgelegt, um in einem Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit oder in Gebieten mit über der Norm liegenden Regenfällen die Trocknungszeiten von frisch gemähtem Heu zu verkürzen und den Verlust der Nährwerte zu reduzieren. Diese einzigartigen Modelle der TE Serie sind die erste Wahl, wenn Sie die Lücke zwischen Mähen und Ballenpressen mit einem Zetter füllen möchten, der sich durch hocheffizientes Design, verbesserte Technologie und weniger Arbeitsaufwand auszeichnet.

Meinen Vermeer-Händler finden