Unsere Familienwerte

Alle Generationen im Familienunternehmen sind stets bestrebt, mehr zu erreichen

Dafür steht unser Name.

Seit der Gründung des nach unserem Gründungsvater, Gary Vermeer, benannten Unternehmens, sind fast 70 Jahre vergangen und im Lauf dieser Zeit hat sich weitaus mehr als nur der Name Vermeer bewährt. Die zweite und dritte Generation der Vermeer-Familie führt die Erfolgsgeschichte in Hinblick auf Innovation und kontinuierliche Verbesserung weiter fort und verfolgt weiterhin das ultimative Ziel, Kunden, Mitarbeiter und die ganze Welt mit den richtigen Mitteln auszustatten, um mehr zu erreichen.

Im Jahr 1948 gründete Gary eine kleine Werkstatt mit dem Namen Vermeer Manufacturing Company. Während das Unternehmen wuchs, gedieh auch seine Hobbylandwirtschaft, die er für seine konstante Suche nach besseren Lösungen heranzog. Dies führte letztendlich zu einer maßstabsetzenden Kundenbetreuung - bereits Jahrzehnte vor Amazon.com. Garys damaliges Zuhause ist auch heute noch ein eindrucksvolles Anwesen östlich des Vermeer-Geländes in Pella, Iowa, USA.

 

 

Garys Sohn, Bob Vermeer, trat 1974 in das Unternehmen ein und wurde 1989 zum CEO ernannt. Heute sitzt Bob als Chair Emeritus im Vorstand von Vermeer. Garys Tochter, Mary Vermeer Andringa, trat 1982 in das Unternehmen ein und wurde 1989 zum President und Chief Operating Officer ernannt. 2003 übernahm sie die Rolle als CEO und ist derzeit Vorstandsvorsitzende von Vermeer.

Seit 2015 bekleidet Jason Andringa, ein Familienmitglied der dritten Generation, das Amt des President und CEO. Seine Erfahrung führte zu einem noch stärkeren Engagement in den von uns bedienten Märkten und zu einer Neuausrichtung unseres Schwerpunkts auf Innovation. Darüber hinaus verfolgt er mit Leidenschaft das Ziel, die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiter fortzuführen. Mindi Andringa Vanden Bosch, ein weiteres Familienmitglied der dritten Generation, ist für die Leitung kontinuierliche Verbesserungen bei Vermeer zuständig. Was ist das Geheimnis des erfolgreichen Führungswechsels bei Vermeer? Die fortlaufende Verpflichtung zur bewussten Nachfolgeplanung.

 

 

Bei Vermeer steht der Gedanke, immer mehr zu erreichen, im Mittelpunkt. Wir beschränken uns niemals nur auf die anstehenden Aufgaben sondern blicken stets über den Tellerrand hinaus. Jede Entscheidung basiert auf den vier Werten, die den Charakter und das Fundament von Vermeer widerspiegeln – Prinzipien, Mitarbeiter, Produkte und Gewinne.

Ein Satz gemeinsamer Prinzipien beeinflusst unser Verhalten und unsere Handlungen auf eine Art und Weise, die Vermeer deutlich von anderen Unternehmen unterscheidet. Wir leben eine von sozialem Engagement geprägte Unternehmenskultur, stellen den Kunden stets in den Vordergrund, geben uns niemals mit dem Erreichten zufrieden, sehen den verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen als höchste Priorität und üben alle unsere täglichen Geschäftstätigkeiten unter Anwendung der Goldenen Regel „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst“ aus.

 

 

Das Unternehmen schätzt seine Mitarbeiter mehr als alles andere. Das zeigt sich wie folgt. Indem wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich und unsere Prozesse kontinuierlich weiterzuentwickeln, werden Verschwendungen eliminiert und unsere Ressourcen mit Bedacht eingesetzt. Vermeer möchte seinen Mitarbeitern dabei helfen, das Beste aus sich herauszuholen. Aus diesem Grund stehen auf dem Firmengelände in Pella das Yellow Iron Academy Early Learning Center (Frühförderzentrum), eine Klinik, eine Apotheke sowie ein aus Coaches für Gesundheit und Wohlbefinden und Geistlichen zusammengesetztes Team zur Verfügung. Mitarbeiter werden ermutigt, sich für ihre Gemeinden zu engagieren und etwas zurückzugeben. Im Rahmen dessen nutzen bereits viele das Volunteer Time Off-Programm (VTO), um Menschen und Gemeinden während der regulären Arbeitszeiten bei voller Bezahlung durch ehrenamtliche Tätigkeiten zu unterstützen. Das Wichtigste ist jedoch, dass wir für unsere Mitarbeiter sorgen und unsere Mitarbeiter für einander sorgen. Wir möchten sicherstellen, dass unseres Mitarbeiter täglich sicher zur Arbeit und wieder sicher nach Hause kommen.

 

 

Unsere Kunden stellen hohe Erwartungen an ihre Maschinen und wir von Vermeer möchten diese Erwartungen erfüllen. Wir produzieren innovative Produkte für Nischenmärkte, die den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen, und wir bauen Maschinen, die selbst den schwierigsten Aufgaben gewachsen sind. Unsere Maschinen zeichnen sich durch höchste Langlebigkeit aus, damit unsere Kunden künftig langfristig Fortschritte und gleichzeitig höhere Renditen erzielen können. Wir sind bestrebt, unseren Kunden neue Produkte und Marktchancen zu bieten, die zeigen, dass es immer eine bessere Lösung gibt.

 

 

Mit unseren Gewinnen können wir unser Wachstum auf lange Sicht finanzieren und Möglichkeiten zur kontinuierlichen und persönlichen Weiterentwicklung schaffen. D. h. wir können uns verstärkt auf unsere Schwerpunkte Forschung, Entwicklung Prüfung und Verbesserung konzentrieren. Somit sind wir in der Lage, unsere soziale Verantwortung innerhalb der Gemeinenden verstärkt wahrzunehmen und uns für Dinge einzusetzen, die Vermeer und seinen Mitarbeitern wichtig sind.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.